Toranam

Aktuelles

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren News.


23.04.2024

Über 400.000 Euro Fördergelder


Die RAPUNZEL Eine Welt Bio-Stiftung bewilligte im Geschäftsjahr 2023 insgesamt mehr als 400.000 Euro an Förderzuschüssen für über 30 öko-soziale Projekte in Deutschland und in der ganzen Welt. Als Schwerpunkt der teils mehrjährigen Förderungen setzt sie dabei auf Maßnahmen, welche die Ernährungssicherheit und Klimaresilienz fördern sowie Kinder, Frauen und benachteiligte Gruppen stärken.


20.12.2023

Weihnachtsspende: Rapunzel Stiftung fördert Wald- und Naturkindergärten


Die RAPUNZEL Eine Welt Bio-Stiftung setzt sich weltweit für öko-soziale Initiativen und Bio-Landwirtschaft ein. Auch in der Region ist die Stiftung mit Sitz in Legau aktiv. Als Weihnachtsspende unterstützt sie auch in diesem Jahr fünf naturpädagogische Einrichtungen im Allgäu und in Oberschwaben mit insgesamt 7.500 Euro.


Fünf Wald- und Naturkindergärten aus dem Allgäu und aus Oberschwaben freuen sich über die Weihnachtsspende der RAPUNZEL Eine Welt Bio-Stiftung.
Fünf Wald- und Naturkindergärten aus dem Allgäu und aus Oberschwaben freuen sich über die Weihnachtsspende der RAPUNZEL Eine Welt Bio-Stiftung.
Fünf Wald- und Naturkindergärten aus dem Allgäu und aus Oberschwaben freuen sich über die Weihnachtsspende der RAPUNZEL Eine Welt Bio-Stiftung.
25.08.2023

Jahresbericht 2022 ist online


Der Jahresbericht 2022 der RAPUNZEL Eine Welt Bio-Stiftung bietet Einblicke in alle 18 geförderten Projekte. Außerdem legt der Bericht den Jahresabschluss und die Bilanz für das erste Geschäftsjahr der Stiftung vor. Hintergründe zur Stiftungsgründung, ihren Zwecken und ihrer Arbeitsweise ergänzen den Bericht.


13.07.2023

Antragsverfahren für Fördermittel eröffnet


Sie engagieren sich als gemeinnütziger Träger in der Ernährungsberatung, setzen sich im In- oder Ausland für Bio-Landwirtschaft ein oder realisieren öko-soziale Projekte im Globalen Süden? Für die Herbsttagung der RAPUNZEL Eine Welt Bio-Stiftung können Sie bis Ende August einen Förderantrag einreichen.


Nicole León/LOVE FOR LIFE
Die RAPUNZEL Eine Welt Bio-Stiftung nimmt Anträge bis Ende August entgegen.
Die RAPUNZEL Eine Welt Bio-Stiftung nimmt Anträge bis Ende August entgegen.
© Nicole León/LOVE FOR LIFE
Die RAPUNZEL Eine Welt Bio-Stiftung nimmt Anträge bis Ende August entgegen.
23.06.2023

Notfallhilfe für peruanische Kleinbäuerinnen und -bauern


Im März führte der Wirbelsturm Yaku zu massiven Überschwemmungen im Norden Perus. Zahllose Häuser, Infrastruktur und Anbauflächen wurden zerstört, Vieh und ein Einzelfällen Menschen kamen ums Leben. In dieser Notsituation unterstützte die RAPUNZEL Eine Welt Bio-Stiftung gemeinsam mit der vor Ort ansässigen Fundación Cepicafé betroffene kleinbäuerliche Familien. 10.000 Euro stellte die RAPUNZEL Stiftung bereit für Sofortmaßnahmen. Sehr viele Familien in der Region Piura konnten damit mit Lebensmitteln, Schulmaterialien, Kleidung und Medikamenten versorgt werden.

Die Fluten beschädigten oder zerstörten viele Häuser.
Die Fluten beschädigten oder zerstörten viele Häuser.
Die Fluten beschädigten oder zerstörten viele Häuser.
03.03.2023

Wiederaufbauhilfe im türkisch-syrischen Erdbebengebiet


Die RAPUNZEL Eine Welt Bio-Stiftung unterstützt vom Erdbeben betroffene Familien in der türkischen Region Malatya. In engem Austausch und in Koordination mit Mitarbeitenden von Rapunzel Türkei erhalten obdachlos gewordene Bio-Landwirtsfamilien aus dem Rapunzel Türkei-Anbau-Projekt Wohncontainer, Decken, Öfen und Gegenstände für den täglichen Bedarf. Die Stiftung plant außerdem Schritte zum Wiederaufbau, zum Beispiel die Instandsetzung der zerstörten Häuser der Bio-Bauernfamilien, aber auch Maßnahmen darüber hinaus in den von den Erdbeben betroffenen Regionen.

Wohncontainer geben betroffenen Bio-Bauernfamilien Obdach.
Wohncontainer geben betroffenen Bio-Bauernfamilien Obdach.
Wohncontainer geben betroffenen Bio-Bauernfamilien Obdach.
22.12.2022

Weihnachtsspende: RAPUNZEL Eine Welt Bio-Stiftung unterstützt Waldkindergärten in der Region


Fünf Allgäuer Waldkindergärten fördert die Stiftung mit einer Weihnachtsspende von insgesamt 7.500 Euro. „Wir schätzen Waldkindergärten als wunderbaren Entwicklungsraum für Kinder“, erläutert Vorstandsmitglied Rosalie Dorn die Entscheidung. „Wer spielerisch diese Erfahrungen machen darf, wird im Erwachsenenalter viel selbstverständlicher Verantwortung für die Umwelt übernehmen und nachhaltig handeln“.


Fünf Allgäuer Waldkindergärten freuen sich über die Weihnachtsspende der RAPUNZEL Eine Welt Bio-Stiftung.
Fünf Allgäuer Waldkindergärten freuen sich über die Weihnachtsspende der RAPUNZEL Eine Welt Bio-Stiftung.
Fünf Allgäuer Waldkindergärten freuen sich über die Weihnachtsspende der RAPUNZEL Eine Welt Bio-Stiftung.
20.12.2022

RAPUNZEL Eine Welt Bio-Stiftung fördert die ersten Projekte


Im Dezember hat die Stiftung rund 125.000 Euro vergeben für die Förderung der Bio-Landwirtschaft und soziale Initiativen. Dabei setzt die RAPUNZEL Eine Welt Bio-Stiftung drei Schwerpunkte: die Entwicklung von Bio-Saatgut, der Erhalt und die Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit sowie soziale Projekte, um Frauen, Kinder und marginalisierte Gruppen zu unterstützen, insbesondere in Ländern des globalen Südens.


© Bioland Stiftung/SonjaHerpich
Für eine starke Humusschicht: Der Kurs BODEN.BILDUNG der Bioland Stiftung schult Praktiker, gefördert von der RAPUNZEL Eine Welt Bio-Stiftung.
Für eine starke Humusschicht: Der Kurs BODEN.BILDUNG der Bioland Stiftung schult Praktiker, gefördert von der RAPUNZEL Eine Welt Bio-Stiftung.
© © Bioland Stiftung/SonjaHerpich
Für eine starke Humusschicht: Der Kurs BODEN.BILDUNG der Bioland Stiftung schult Praktiker, gefördert von der RAPUNZEL Eine Welt Bio-Stiftung.
01.09.2022

RAPUNZEL Eine Welt Bio-Stiftung nimmt ihre Arbeit auf


Engagement für eine lebenswerte Welt: Die neu gegründete RAPUNZEL Eine Welt Bio-Stiftung (RAPUNZEL One World Organic Foundation) setzt sich dafür ein, im Inland wie weltweit die Bio-Landwirtschaft zu stärken, ökologische und soziale Projekte zu fördern und eine für alle gesunde Lebensweise zu unterstützen. Die Stiftung mit Sitz im Allgäu greift frühere gemeinnützige Initiativen von Rapunzel Naturkost – wie den HAND IN HAND-Fonds – auf, ist aber in ihrem Handeln unabhängig.


Vorstand der Stiftung sind Rapunzel Gründer Joseph Wilhelm (Mitte), Margarethe Epple (links) und Rosalie Dorn (rechts)
Vorstand der Stiftung sind Rapunzel Gründer Joseph Wilhelm (Mitte), Margarethe Epple (links) und Rosalie Dorn (rechts)
Vorstand der Stiftung sind Rapunzel Gründer Joseph Wilhelm (Mitte), Margarethe Epple (links) und Rosalie Dorn (rechts)
© 2024 RAPUNZEL Eine Welt Bio-Stiftung
Impressum  |  Datenschutz  |  Kontakt